Mokaflor Oro

Die Kaffeerösterei Mokaflor hat seit über 50 Jahren Ihren Sitz in Florenz, Italien. Das Familienunternehmen kauft Rohkaffee aus der ganzen Welt, ohne dabei die Qualität aus dem Auge zu verlieren. Um eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen, werden mit den Produzenten vor Ort langfristige Verträge abgeschlossen. Die Kaffeebauern sind hierdurch nicht vollends den stark

Mokaflor Oro

Mokaflor Oro

schwankenden Weltmarktpreisen ausgesetzt und Mokaflor profitiert durch eine gleichbleibend hohe Qualität. Mokaflor fördert mit der Kaffeeserie „Bio-Nature“ zudem den Anbau biologische erzeugter Kaffeebohnen. Als kleine Besonderheit hat Mokaflor auch sortenreine „Jamaica Blue Montain“ und „Hawaii Kona“ Kaffeebohnen in kleinen Verkaufseinheiten im Angebot. Die -laut Fachkreisen- „besten Kaffeebohnen der Welt“ erzielen üblicherweise Verkaufspreise von über 100,- € pro Kilo und werden daher von Mokaflor auch in kleinen Verkaufseinheiten angeboten, damit möglichst viele Menschen in den Genuß kommen können.

Beim Kaffeehändler „um die Ecke“ werden am häufigsten die Sorten „Mokaflor Nera“ (schwarze Packung), einem milden Kaffee aus 100% Arabica Kaffeebohnen und Mokaflor Rosso (rote Verpackung), einem mittelkräftigen Kaffe aus 60% Arabica Kaffeebohnen angeboten. Der dritte im Bunde, um den es auch in diesem Beitrag gehen soll, ist der Mokaflor Oro (gelbe Verpackung, siehe Foto), einem ebenfalls mittelkräftigen Kaffee mit einem Arabica Anteil von 80%.

Die Bohnen des Mokaflor Oro sind sehr bekömmlich. Sie besitzen ein würziges, aber zugleich ausgewogenes Aroma. Gleich mit den ersten Tropfen Kaffees, die sich ihren Weg durch den Siebträger in die Tasse ebenen, bildet sich eine dichte und langanhaltene Crema. Der Mokaflor Oro ist daher sehr gut für einen Espresso zwischendurch, wie auch für Kaffeespezialitäten wie Café Latte oder Cappuccino bestens geeignet. Der Koffeeingehalt der Mokaflor Oro Kaffeebohnen ist eher gering, weshalb auch zu späterer Tageszeit dem Genuß nichts im Wege steht.

1000g Kaffeebohnen der Sorte Mokaflor Oro werden im Internet zwischen 17-20 Euro gehandelt, im Ladengeschäft auch teilweise deutlich darüber (bis 25,- €). Ein Preisvergleich lohnt sich also!

Gekauft am 27.10.2010 für 24,90 € / 1000g
EAN: nicht vorhanden

Dieser Beitrag wurde unter Mokaflor, Oro veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>